simonlib® für Bibliotheken

Entscheiden · Messen · Verbessern

Wir helfen die Bibliothek "zu messen"
um dir Wege zum Entscheidungsprozesse zur
kontinuierlichen Verbesserung vorzuschlagen.

Bibliothek ohne Geheimnisse

Automatisch überwachen

Wir zeigen Dir wie simonlib® die Auswertung
der Bibliotheksleistung erleichtert.

Frage eine Demo an

Kennst Du simonlib®

Unser Team steht zu deiner Verfügung,
um zu zeigen wie das Software innerhalb deines System
angewendet werden kann.

Entdecke die Neuheiten der

Version 3.0

Unser Team steht Ihnen zur Verfügung, um Ihnen die Neuheiten
von die letzte Version von simonlib® zu zeigen.

Simonlib DE2018-05-30T09:40:10+00:00

simonlib® ist das erste Werkzeug speziell für die Evaluierung der Qualität von Bibliotheken und Bibliotheksverbünde konzipiert..

Mehr als 5000 Bibliotheken in Italien und in Europa verwenden simonlib® schon seit vielen Jahren.

iMac simonlib

Überwachung

Aufgrund seiner Einfachheit hilft simonlib® die Überwachung und Bewertung der Bibliotheksdienste alltäglich zu machen. Einzelne Daten werden einfach in Informationen, die für die Entscheidungsfindung nützlich sind, zusammengefasst.

Bewertung

Durch Analyse qualitativen, quantitativen und komplexer Indikatoren, unterstützt simonlib® Entscheidungsträger indem es Management Daten mit Unterstützung der tatsächlichen Daten sammelt und analysiert um Verbesserungspläne der Dienstleistungen zu erstellen.

Vergleichen

Durch Bewertungs- und Selbstbewertungswerkzeuge, mit denen simonlib® ausgestattet ist, ermöglicht es einzelne Bibliotheken sowohl auch Bibliotheksverbünde Ihre eigenen Daten in realen Zeitablauf sowie in ähnlichen Beziehungen zu vergleichen.

Jede Bibliothek verfügt über ihre eigenen Maße. Bewerte sie mit simonlib®,

simonlib® ist skalierbar und ausdehnbar. Es passt sich der Bedürfnisse des Anwendungskontext mit minimalem Analysenaufwand und Konfiguration an.

Fragebögen

simonlib® unterstützt die Sammlung von Informationen durch Verteilung von Fragebögen an identifizierte Zielstrukturen.

Aggregation der Daten

simonlib® ist ein Aggregationswerkzeug aus verschiedenen Datenquellen, Format und Herkunft.

Analyse und Bewertung

Durch die Analyse qualitativen, quantitativen und komplexen Indikatoren berechnet simonlib® die Leistungen einzelner Bibliotheken und Verbünde.

Bewertung und Vergleich

simonlib® vergleicht die erhaltenen Indikatoren aus Modellen, Szenarien und bezüglichen Trends um den Prozess zur Entscheidungsfindung zu erleichtern.

Bericht

Die Outputs der Bewertungsanalyse sind so organisiert und vorgestellt um das Verständnis und die Selbstbewertung mittels Diagramme, Grafiken und Dashboards zu erleichtern.

Datenbehälter

In simonlib® können alle Daten bezüglich hierarchischer, komplexen und territorialen organisierten Strukturen gesammelt und gespeichert werden, so dass jederzeit eine historische oder aktuelle Auswertung möglich ist.

Alle Funktionen von simonlib®

  • Online Fragebögen

  • Datenaggregation

  • Leistungsvergleich

  • Leistungsmessung

  • Leistungsbewertung

  • Benchmarking

  • Platzierung von Szenarien

  • Berichterstattung

  • Selbstevaluation

  • Historische Archivierung

  • Zugriff über Web-H24 mit SaaS

  • Web trouble ticketing

  • Online Handbücher

  • Verwalten von Rollen

  • Ad-hoc Auswertung von Profilen sofort verfügbar

brochure runterladen

Wer steckt hinter simonlib®?

simonlib® lebt dank der Leidenschaft und der Erfahrung eines kleinen großen Teams. Wir tauschen uns vielfältige Fähigkeiten aus und wünschen dass unsere Kunden zusammen mit unserem Produkt wachsen, deshalb hat simonlib® mehr als 10 Jahren Erfahrung.

Unsere Kunden

simonlib® wird seit dem Jahr 2005 von über 5000 Bibliotheken in Italien und in Europa verwendet. Hier einige von Ihnen:

Kontaktieren Sie das Team von simonlib®

Füllen Sie dieses Formular aus um Informationen zu erhalten oder eine Demo von simonlib® anzufordern.

Dein Name (obligatorisch)

Deine e-mail (obligatorisch)

Betreff

Deine Nachricht

simonlib® wird von XSYSTEMS hergestellt und über seine Niederlassungen in Italien.